Seminar (Live Online)

Digital-Knigge für Azubis, Live Online

Innovativ und konstruktiv in der neuen Arbeitswelt

Nutzen

Die Arbeitswelt von heute hat nicht mehr viel mit der von vor 20 Jahren zu tun. Alles wird immer digitaler und flexibler. Einst starre Hierarchien beginnen immer mehr abzuflachen. Das macht vieles einfacher. Doch es stiftet auch Verwirrung. Welche Regeln gelten in einer digitalen und flexiblen Arbeitswelt? Wie schafft man es unter Berücksichtigung von Datenschutz und gegenseitigem Respekt in der Welt von morgen gut zusammenzuarbeiten? Im Digital-Knigge gehen wir mit Ihren Azubis auf eine Reise durch diese Themenwelt und entwickeln eine Basis, damit sie ihre häufig schon vorhandenen Digitalkenntnisse optimal auch im beruflichen Umfeld anwenden können.

Wichtiger Hinweis für Ihre Planungssicherheit:
Derzeit ist diese Weiterbildung, unter Berücksichtigung des geltenden Hygiene- und Schutzkonzepts als Präsenzveranstaltung geplant. In Ausnahmefällen oder bei einem gesetzlich angeordneten Verbot des Präsenzunterrichts, werden wir das Seminar online durchführen, damit Sie Ihre Weiterbildung planmäßig absolvieren können.

Zielgruppe

Auszubildende aus allen Bereichen

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das Live Online Training bietet Ihren Auszubildenden eine umfassende Schulung im Bereich Digitalisierung. Die Gliederung der Inhalte ermöglicht eine Verknüpfung zwischen Verständnis und Praxis und bietet damit den bestmöglichen Transfer für eine nachhaltige Anwendung des Gelernten. Das Live Online Training beinhaltet folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Veränderungen der Arbeitswelt
  • Digitalisierung und digitale Kompetenzen für Arbeits- und Lernalltag
  • Agile Arbeitsmethoden
  • Transfer

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

490,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Veränderung der Arbeitswelt

  •  VUCA
  •  New Work
  •  Digitale Transformation
  •  Agilität

Digitalisierung und digitale Kompetenzen

  • Begriffsklärung
  • digitale Kommunikation
  • kritische Bewertung digitaler Kompetenz
  • digitale Werkzeuge für die Zusammenarbeit
  • Umgang mit Fake News
  • Medienkompetenz & Datenschutz
  • digitale Tools für das Lernen in der Ausbildung
  • praktische Anwendung im Projekt

Agile Arbeitsmethoden

  • Begriffsklärung
  • Psychologische Grundlagen für agiles Arbeiten
  • Agile Arbeitsmethoden: Scrum, Kanban und Design Thinking
  • Praktisches Anwendung im Projekt

Transfer

Jenny Poiger

ist Psychologin (M.Sc.) mit den Schwerpunkten klinische Psychologie und ‎Neuropsychologie. Nach ihrem Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität ‎absolvierte sie die Ausbildung zur Stressmanagementtrainerin und spezialisierte ‎sich weiter zum Entspannungstherapeut mit Fokus auf Achtsamkeit, Meditation ‎und Entspannungsverfahren. ‎

Jenny-Poiger

Markus Brücklmeier

Markus Brücklmeier ist Wirtschaftspsychologe und Mitgeschäftsführer der ‎MODERNMIND GmbH. Die MODERNMIND GmbH bietet Unternehmen Seminare, ‎Workshops und Coachings für die psychologischen Herausforderungen der ‎aktuellen Zeit an. Dazu gehören unter anderem Themen wie Resilienz, ‎Kommunikation und emotionale Intelligenz.‎

Markus-Brücklmeier

Der Schwerpunkt des Workshops ist die praktische Anwendung des Erlernten. Die Teilnehmer/in erweitern ihr Wissen aktiv und erproben Mittel, Methoden und Abläufe. Gruppen- und interaktive Einzelübungen, Feedback, gezielte Informationen, sowie Tipps und themenspezifische praktische Projekte wechseln sich ab.

Dauer

2 Tage

Preisinformationen

inkl.Getränke

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-617-21-01

Kontakt

Silvia Gehm

Fragen zur Anmeldung

Silvia Gehm

Daniela Schneewind

Beratung

Daniela Schneewind

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.