Fachseminar

Die Neuen kommen - Generation Z in der Ausbildung, Online

Online-Lernmodule mit Präsenzunterricht für die Ausbilder/-innen

Nutzen

Blended Learning ist eine effektive Kombination verschiedener Lernmethoden und Medien für Ihren nachhaltigen Lernerfolg! Dieses Seminar bietet Ihnen einen effektiven Methodenmix, um mit wenig Zeitaufwand zu verstehen, wie die junge Generation tickt und was Sie als Ausbilder/-in tun können, um die „Gen Z-er“ erfolgreich durch die Ausbildung zu führen.

Nutzen:

  • Sie entwickeln Ihr Verständnis für die Sichtweise der jungen Generation weiter.
  • Sie passen Ihre Aufgabenanforderung an den aktuellen Bedarf an.
  • Sie lernen, mit Konflikten und schwierigen Situationen umzugehen.

Zielgruppe

Geeignet für Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte, die zeitlich flexible, selbstgesteuerte Weiterbildung mit Fokus auf praktische Übungen suchen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Über die IHK Lernpattform erhalten Sie die Einführung und Orientierung in Bezug auf das gesamte Blended Learning Programm. Die Trainerin stellt sich über Video vor und erklärt kurz den Ablauf und die Inhalte des Präsenztags. Zur Vorbereitung auf das Präsenzseminars bekommen Sie zwei praktische Übungen zur Selbsteinschätzung zugeschickt (Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten).
Eine Woche später werden Sie im Präsenzseminar die Trainerin persönlich kennenlernen. In praktischen Übungen und im persönlichen Austausch werden Sie für sich passende Strategien im Umgang mit den Auszubildenden entwickeln. Der Schwerpunkt liegt auf praxisnahen Tipps und Tricks, die sofort in die Praxis umgesetzt werden können. Nach dreiwöchiger Ausprobierphase folgt eine 90 minütige virtuelle Konferenz zum Erfahrungsaustausch und zur Selbstreflexion. Die Trainerin wird Sie im Forum oder per Mail während des gesamten Blended Learnings begleiten.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

640,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Online Start in das Blended Learning (ca. 20 Minuten)

  • Begrüßungsvideo der Trainerin mit Einführung ins Thema, Information über den genauen Ablauf und Kursstruktur (ca. 3 Minuten)
  • Icebreaker-Video zur Vorbereitung auf die Vorstellungsrunde im Präsenzseminar (ca. 5 Minuten inkl. Vorbereitung)
  • Selbsteinschätzung: Der Generationen-Check (ca. 10 Minuten)

Modul 2: Präsenzseminar (1 Tag)

  • Einblick in Generationsmuster
    Die Generationen Baby Boomer, X, Y, Z im Überblick Stereotype Verhaltensweisen der „Z“-er Selbstcheck – individuelle Generationenzuordnung
  • Kommunizieren schafft Vertrauen
    Verbale und non-verbale Kommunikation Personen- und Systemvertrauen Generationentypische Kommunikation – die konfrontierende Kommunikation
  • Das Empowerment-Prinzip
    Erwartungshaltung der Generationen Z Evaluationsmethoden (Feedback) Die Generation Z im Unternehmen
  • Best Practice – Übertrag der Inhalte auf das Unternehmen
    Organisationskultur Teamkultur Individueller Umgang

Modul 3: Virtuelle Konferenz (90 Minuten)

  • Austausch gemachter Erfahrung
  • Selbstreflexion
  • Nachhaltigkeitssicherung

 

Bei dem Blended Learning handelt es sich um eine Kombination aus Präsenzunterricht sowie onlinegestützter Selbstlernphase mit Kurzclips und Online Konferenz für einen nachhaltigen Lernerfolg.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

Modul 1: Online Kurs (ca. 1 Std.) - Start ab 18.06.2020
Modul 2: Präsenzseminar (1 Tag) - am Donnerstag 25.06.2020 von 9 bis 17 Uhr
Modul 3: Online Konferenz (90 Min.) - am Donnerstag 16.07.2020 von 17 bis 18.30 Uhr

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-576-20-01

Kontakt und Ansprechpartner

Silvia Gehm

Fragen zur Anmeldung

Silvia Gehm

Jana Wening

Beratung

Jana Wening

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.