Fachseminar

Azubis führen, fördern und fordern

Bildungspunkte für Zertifizierung der IHK Ausbilderakademie Bayern im Themenbereich: "Persönlichkeit" oder "Umgang mit Auszubildenden" oder "Arbeitsme

Nutzen

Als Ausbilder/-in sind Sie automatisch auch Führungskraft. Führung von Auszubildenden heißt: individuell begleiten, fördern und fordern! Wie aber erreichen und halten Sie die Balance zwischen Förderung, Forderung und Führung? Lernen Sie in diesem Fachseminar, wie Sie diese Herausforderung in Theorie und Praxis meistern können. Erkennen Sie, was Führungsverantwortung für Azubis bedeutet. Gewinnen Sie ein Gleichgewicht in der Förderung, Forderung und Führung. Entwickeln Sie Ihren eigen authentischen Führungsstil. Zielen Sie darauf ab, dass sich Ihre Auszubildenden mit ihren Aufgaben identifizieren. Schaffen Sie Raum für Entscheidungen, Zuhören und Respekt. Prägen Sie eine Kultur des Miteinanders. Profitieren Sie von Tipps für die eigenständige Bewältigung von Alltagsthemen.

Zielgruppe

Geeignet für Ausbilder/-in und Ausbildungsbeauftragte.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Der 2-Tages-Praxisworkshop vermittelt Grundlagen und führt mit Fallbeispielen und Lösungsstrategien zu einem verbesserten und kooperativen Umgang mit Auszubildenden. Die Teilnehmer/-innen behandeln unter anderem die Fragen: Was ist mein Führungsstil? Wie setze ich ihn ein? Wie gelingt es mir, Auszubildende zu motivieren? Was tun bei kritischen Situationen? Themenüberblick:

  • Schwierige Situationen meistern
  • Authentischen Führungsstil entwickeln
  • Stimmige Kommunikation
  • Mit kritischen Situationen umgehen
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

690,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Schwierige Situationen in der Ausbildung meistern

  • Typische Ausbildungsprobleme: Ursachen und Lösungskonzepte

Den eigenen Führungsstil entwickeln und authentisch bleiben

  • Führungsinstrumente gezielt einsetzen

Wie man als Ausbilder/-in stimmig kommuniziert

  • Feedback-Kultur entwickeln
  • Motivation hochhalten

Kritische Situationen gezielt ansprechen

  • Widerständen von Auszubildenden erfolgreich entgegnen

Heidrun Ullrich

Trainerin und Beraterin für HR Management, Führung und Kommunikation. Langjährige Erfahrung als Personalleiterin auf nationaler und internationaler Ebene mit den Schwerpunkten Organisationsaufbau, Einführung professioneller Personalarbeit und Entwicklung von Teams. Dozentin für Personalmanagement bei verschiedenen Bildungsinstituten.

Heidrun-Ullrich

Moderierter Workshop mit konkreten Fallbeispielen der Teilnehmer und Erarbeiten von Lösungsstrategien. Wertvolle Tipps ermöglichen die selbständige und erfolgreiche Bewältigung von Alltagsthemen in der Ausbildung. Praktische Übungen und Rollenspiele sorgen für einen hohen Praxisanteil. Durch den abendlichen Austausch werden hilfreiche Anregungen für den Berufsalltag der Ausbilder/-innen weitergegeben.

Dauer

2 Tage

Termininformationen

Start am 1. Tag um 9 Uhr, Ende am 2. Tag um 17 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Übernachtung im Einzelzimmer inkl. Frühstück

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

  • Seminarunterlagen

Organisatorische Hinweise

Bildungspunkte für Zertifizierung der IHK Ausbilderakademie Bayern im Themenbereich: "Persönlichkeit" oder "Umgang mit Auszubildenden" oder "Arbeitsmethoden" sammeln!
Mehr zur Zertifizierung: www.ihk-ausbilder.de

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-110-19-02

Kontakt und Ansprechpartner

Silvia Gehm

Fragen zur Anmeldung

Silvia Gehm

Jana Wening

Beratung

Jana Wening

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.