Fachseminar

Ausbildungszeugnisse treffend formulieren

Nutzen

Ausbildungszeugnis in der Praxis! Das Ausbildungszeugnis ist der krönende Abschluss jeder Ausbildung - und entscheidend für das berufliche Fortkommen von Azubis. Sie müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Zeugnisse aussagekräftig und treffend formuliert sind. Lernen Sie in diesem kompakten Praxistraining das effektive Schreiben von professionellen und rechtssicheren Zeugnissen. Unterscheiden Sie unterschiedliche Arten von Ausbildungszeugnissen. Erfahren Sie im Detail, wie ein qualifiziertes Zeugnis lauten soll - und muss. Eigenen Sie sich kompakt die richtige Zeugnissprache. Schreiben Sie Ihre Ausbildungszeugnisse mit Hilfe von effektiven Leitfäden und Formulierungsvorlagen - und arbeiten Sie künftig auf der Basis von Praxisbeispielen im Seminar.

Zielgruppe

Geeignet für Ausbilder/-innen, Ausbildungsbeauftragte und Vorgesetzte mit Ausbildungsverantwortung. Dieses Seminar wendet sich an alle, die Ausbildungszeugnisse professionell und rechtssicher formulieren müssen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 0,5-Tages-Praxistraining vermittelt Basiskenntnisse und pragmatische Hilfestellung für das Verfassen von aussagekräftigen Ausbildungszeugnissen. Die Teilnehmer/-innen behandeln unter anderem die Fragen: Was muss im Zeugnis stehen? Was darf im Zeugnis stehen - was nicht? Wo finde ich online Formulierungshilfen? Wie baue ich meine Zeugnisse auf? Themenüberblick:

  • Ausbildungszeugnisse von A bis Z: Rechtsgrundlagen, Arten, Zeugnisanspruch, Aufbau
  • Verfassen von Ausbildungszeugnissen
  • Wichtige Urteile
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

190,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Was Sie über Ausbildungszeugnisse wissen sollten

  • Rechtliche Grundlagen
  • Arten von einfachen und qualifizierten Ausbildungszeugnissen
  • Wann und wie besteht Zeugnisanspruch des Azubis?
  • Was darf und muss im Zeugnis stehen, und was nicht?
  • Aufbau eines aussagekräftigen Ausbildungszeugnisses und Beispiele
Ausbildungszeugnisse verfassen
  • Verstehen Sie den Beurteilungsbogen als Leistungsprofil
  • Wie Sie Leistungen und Sozialverhalten individuell formulieren
  • So klappt der formale Aufbau des Ausbildungszeugnisses - plus Beispiele
  • 1 x 1 von Zeugnissprache und Formulierungen
  • Aussagen zum Prüfungsergebnis und zur Beendigung des Ausbildungsverhältnisses aufnehmen
  • Konkrete Formulierungshilfen
Wichtige und aktuelle Urteile zum Thema "Ausbildungszeugnisse"

Heidrun Ullrich

Trainerin und Beraterin für HR Management, Führung und Kommunikation. Langjährige Erfahrung als Personalleiterin auf nationaler und internationaler Ebene mit den Schwerpunkten Organisationsaufbau, Einführung professioneller Personalarbeit und Entwicklung von Teams. Dozentin für Personalmanagement bei verschiedenen Bildungsinstituten.

Heidrun-Ullrich

Vortrag, praktische Übungen und Erfahrungsaustausch sorgen für einen hohen Praxisanteil und sichern den Transfer für die Ausbilder/-in.

Dauer

0.5 Tage

Termininformationen

1 Tag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Preisinformationen

inkl. kalte und heiße Tagungsgetränke und Snacks während des Seminars

Organisatorische Hinweise

Bildungspunkte für Zertifizierung der IHK Ausbilderakademie Bayern im Themenbereich "Arbeitsmethoden" sammeln! Mehr zur Zertifizierung: www.ihk-ausbilder.de

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-023-19-01

Was Sie über Ausbildungszeugnisse wissen sollten

  • Rechtliche Grundlagen
  • Arten von einfachen und qualifizierten Ausbildungszeugnissen
  • Wann und wie besteht Zeugnisanspruch des Azubis?
  • Was darf und muss im Zeugnis stehen, und was nicht?
  • Aufbau eines aussagekräftigen Ausbildungszeugnisses und Beispiele
Ausbildungszeugnisse verfassen
  • Verstehen Sie den Beurteilungsbogen als Leistungsprofil
  • Wie Sie Leistungen und Sozialverhalten individuell formulieren
  • So klappt der formale Aufbau des Ausbildungszeugnisses - plus Beispiele
  • 1 x 1 von Zeugnissprache und Formulierungen
  • Aussagen zum Prüfungsergebnis und zur Beendigung des Ausbildungsverhältnisses aufnehmen
  • Konkrete Formulierungshilfen
Wichtige und aktuelle Urteile zum Thema "Ausbildungszeugnisse"

Heidrun Ullrich

Trainerin und Beraterin für HR Management, Führung und Kommunikation. Langjährige Erfahrung als Personalleiterin auf nationaler und internationaler Ebene mit den Schwerpunkten Organisationsaufbau, Einführung professioneller Personalarbeit und Entwicklung von Teams. Dozentin für Personalmanagement bei verschiedenen Bildungsinstituten.

Heidrun-Ullrich

Vortrag, praktische Übungen und Erfahrungsaustausch sorgen für einen hohen Praxisanteil und sichern den Transfer für die Ausbilder/-in.

Dauer

0.5 Tage

Termininformationen

1 Tag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Preisinformationen

inkl. kalte und heiße Tagungsgetränke und Snacks während des Seminars

Organisatorische Hinweise

Bildungspunkte für Zertifizierung der IHK Ausbilderakademie Bayern im Themenbereich "Arbeitsmethoden" sammeln! Mehr zur Zertifizierung: www.ihk-ausbilder.de

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-023-19-02

Kontakt und Ansprechpartner

Marita Hofstetter

Fragen zur Anmeldung

Marita Hofstetter

Jana Wening

Beratung

Jana Wening

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.