Fachseminar

Ausbildungsmethodik: Lernen durchs Erleben

Nutzen

Ausbildungsmethodik erfolgreich anwenden! So meistern Sie und Ihre Azubis den Lernstoff. Wer gerne lernt, lernt schneller. Auch als Nichtpädagoge/-in können Sie Wissen mit viel Freude vermitteln und nachhaltige Lernerfolge erzielen. Lernen Sie im Fachseminar, wie Sie Ihren Ausbildungsalltag planen und umsetzen können und wie Sie Ihre Inhalte gut didaktisch aufbereiten und methodisch vermitteln können. Erfahren Sie das Wichtigste über bewährter Lehr- und Lernmethoden kennen. Bewerten und nutzen Sie geeignete Lernmedien im Rahmen der Mediendidaktik. Bereiten Sie Ihre Inhalte verständlich und lebendig auf. Transferieren Sie Theorie, Übungen und Anleitungen in Ihre Praxis.

Zielgruppe

Geeignet für Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 2-Tages-Praxisseminar vermittelt Grundlagen und Praxis, Tipps und Methodik. Die Teilnehmer/-innen behandeln unter anderem die Fragen: Welche Art der Didaktik kann und sollte ich verwenden? Wie lassen sich die Ausbildungsinhalte "erleben" und wie kann man die Lernmotivation der Azubis fördern? Wie finde ich aus der Riesenwahl der Medien die für meine Zwecke am sinnvollsten? Wie plane und erstelle ich Lehrpläne in kurzer Zeit?

Themenüberblick:

  • Arten der Wissensvermittlung
  • Richtiger Medieneinsatz
  • Wissen und Lerninhalte aufbereiten:
  • Praktische Vorbereitung
  • Nachhaltige Lernergebnisse und Abfrage

...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

690,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

  • Wissensvermittlung für Einzelperson und für Gruppe
  • Medieneinsatz passend zum Inhalt und der Zielsetzung
  • Aufbereiten von Wissen und Lerninhalten
  • Vorbereiten der Lehrplaninhalte
  • Übung mit Teilnehmern - Vorbereiten von in der Praxis einzusetzenden Unterlagen für die Azubis
  • Nachhaltigkeit / Ergebnisabfrage

Leander Vierheilig

Herr Vierheilig war viele Jahre in der Automobilindustrie als Ausbilder im betriebseigenen Ausbildungszentrum tätig. Neben den technischen Inhalten hat er sich um die Vermittlung von Soft Skills gekümmert. Nebenbei hat er sich zum Erlebnispädagogen und Hochseilgartentrainer (CEP) ausgebildet um als Trainer die Themen wie Ausbildung und Teamentwicklung zu betreuen. Seit Mitte 2017 ist er selbständig und begleitet Ausbildungsbetriebe, Ausbilder und verschiedene Teams bei ihrer Entwicklung mit Fokus auf Kommunikation und Konfliktlösung. Seine Leidenschaft gilt der Natur, Outdoor Aktivitäten und Musik.

Leander-Vierheilig

Mischung aus Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit

Dauer

2 Tage

Termininformationen

Start am 1. Tag um 9 Uhr, Ende am 2. Tag um 17 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Übernachtung im Einzelzimmer inkl. Frühstück

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

  • Seminarunterlagen

Organisatorische Hinweise

Bildungspunkte für Zertifizierung der IHK Ausbilderakademie Bayern im Themenbereich: "Arbeitsmethodik" sammeln! Mehr zur Zertifizierung: www.ihk-ausbilder.de

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-040-19-01

Kontakt und Ansprechpartner

Silvia Gehm

Fragen zur Anmeldung

Silvia Gehm

Jana Wening

Beratung

Jana Wening

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.