Fachseminar

Zeit- und Selbstmanagement, Live Online

Nachhaltiges Live Online-Training mit Kick-off und 3 Online Modulen‎

Nutzen

Diese Weiterbildung vermittelt in einem innovativen Online-Setting die wesentlichen Aspekte eines modernen Zeit -und Selbstmanagements. In einem 1,5-stündigen Kick-off und drei 2-stündigen Vertiefungsmodulen lernen Sie kennen, wie Ihre Persönlichkeit den Umgang mit Zeit und Aufgaben prägt, wie Sie auf Basis von klaren Zielen wirkungsvoll priorisieren können und mit welchen Techniken, Tipps und Tricks Sie im Alltag das Maximum aus Ihrer knappen Zeit "rausholen" können. Jedes Modul wird mit einem ca. 1-stündigen E-Learning zur Vorbereitung und einer 1-stündigen Nachbereitung abgerundet. Dadurch haben Sie die besondere Möglichkeit, das Gelernte schrittweise auszuprobieren, umzusetzen und bei auftretenden Problemen sich mit dem Trainerteam sowie den anderen Teilnehmern/-innen im Nachgang auszutauschen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Sie, wenn Sie immer wieder das Gefühl haben, nicht genügend Zeit für die wichtigen Themen zu haben, gestresst in Ihrem Alltag sind und Sie dies nachhaltig ändern möchten. Sowohl Führungskräfte als auch Personen ohne Führungsverantwortung profitieren von diesem mehrmoduligen Angebot, das sich aufgrund seiner Aufteilung über mehrere Termine gut in den Arbeitsalltag integrieren lässt.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das innovative Online-Seminar ermöglicht Ihnen praxisnah Ihren Umgang mit Zeit so zu verbessern, dass Sie Ihre Ziele entspannter und besser erreichen.

  • Ihr Arbeitstyp und wie Sie dessen Stärken nutzen
  • Ihre Antreiber/Motivatoren und wie Sie mit diesen zielgerichtet und stressreduzierend umgehen
  • Ihre persönlichen Ziele als wesentliche Kriterien, um das Wichtige zu tun und nicht nur auf das Dringende zu hören
  • Tipps und Tricks zum sozialverträglichen Nein-Sagen, zum kreativen Umgang mit Störungen und zur Vermeidung von Arbeitsschleifen

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

1.040,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Das Seminar deckt vielfältige Aspekte von Zeit- und Selbstmanagement ab. Dabei ermöglicht es sowohl Selbstreflexion und als auch vermittelt es knackige Tipps und Tricks zum besseren Umgang mit Zeit.

 

Kick-off: Kennenlernen, Einführung und die Arbeitstypen

  • Kennenlernen, damit wir gut und offen zusammenarbeiten können
  • Hinführung zum Thema und Überblick zur Struktur des Seminars – so wissen Sie was auf Sie zukommt
  • Verschiedenen Arbeitstypen und was dies für Ihren Schreibtisch und Ihre Zusammenarbeit mit anderen Menschen bedeutet

Dauer: 1,5 Stunden

 

Modul 1: Persönlichkeit und Antreiber als wichtige Steuerungsgröße

  • Auswirkungen Ihrer Antreiber beim Zeitmanagement und wie diese Arbeitsqualität, Zusammenarbeit, Stress und Gesundheit beeinflussen können
  • „Erlauber“, die es Ihnen ermöglichen, Ihre persönlichen Antreiber gezielt, stressfreier und nutzvoll einzusetzen
  • Nein-Sage-Techniken und wie Sie es dabei schaffen, sowohl Ihre Interessen als auch die Interessen der anderen zu berücksichtigen.

Dauer: 2 Stunden

 

Modul 2: Klare Ziele und Priorisierung für effektives Arbeiten

  • Ihre Ziele im Leben und Beruf als wesentliche Priorisierungskriterien
  • Analyse Ihres Jobs – was ist wirklich wichtig, was lässt sich weglassen oder reduzieren?
  • Trennung von Wichtigen und Dringenden – ein wichtiger Ansatz damit Ihnen genügend Zeit bleibt, um das, was zur Erfüllung Ihrer Ziele führt, auch wirklich rechtzeitig und gut umzusetzen
  • Das Pareto-Prinzip oder der magische 80/20-Trick für Perfektionist*innen

 

Modul 3: Techniken, Tipps und Tricks für effizientes Arbeiten

  • Kreative Möglichkeiten zum Umgang mit Störungen
  • Techniken und Tricks zur Lenkung und Reduzierung der E-Mail-Flut
  • Auftragsklärung zur Vermeidung von Arbeitsschleifen

Malte Werner

Malte Werner hat während des Studiums als Berater und später als Geschäftsführer der ‎studentischen Unternehmensberatung denkleister GmbH früh Erfahrungen gesammelt. Nach ‎einer Coachingausbildung hat er sich als Partner bei WTM Management Consulting auf den ‎Bereich Personalentwicklung spezialisiert und arbeitet hier mit Präsenz- und Online-‎Trainings in den Bereichen "Ziel- und Zeitmanagement" sowie "Führung und ‎Kommunikation". Ebenso bietet er Einzelcoachings und Teamentwicklungen an.‎

Malte-Werner

Christian-Andreas Cludius

Herr Cludius ist Bankkaufmann und Diplom-Volkswirt. Über 30 Jahre Erfahrung im Bankgeschäft ‎in diversen Bereichen überwiegend als Führungskraft. Das letzte Jahrzehnt direkt dem Vorstand ‎unterstellt. Profundes Praxiswissen in praktischen und strategischen Vertriebs- und ‎Kundenbetreuungsfragen. Den Schwerpunkt seiner jetzigen Tätigkeit bildet die Begleitung von ‎Inhabern, Geschäftsleitungen und Führungskräften mittelständischer Unternehmen als Coach ‎und Berater. Führungskräfte- und Fachtrainings, Teamentwicklungen sowie die Unterstützung ‎bei innerbetrieblichen Konflikten ergänzen sein Angebot. Besonderer Schwerpunkt: Thema ‎‎„Gelassenheit“.‎

Christian-Andreas-Cludius

Dr. Bettina Hailer

Dr. Bettina Hailer verfügt über 20 Jahre Führungserfahrung im Gesundheitswesen. Als ‎Betriebsleiterin, Geschäftsführerin und Vorständin hat sie vielfältige Management- und ‎Führungserfahrung gesammelt, die Sie nun mit Begeisterung in Ihrer neuen Tätigkeit als ‎Beraterin, Trainerin, Coach und Mediatorin an Ihre Kundinnen und Klienten weitergibt. Seit ‎‎2014 hat sie sich zur Trainerin (dvct), Coach (dvct) und Wirtschaftsmediatorin (IHK, BM) ‎weitergebildet und ist mit vielfältigen Themen in allen Branchen unterwegs. Ihr Schwerpunkt ‎liegt dabei bei Führungstrainings, Zeit- und Selbstmanagementtrainings, Kommunikations- ‎und Konflikttrainings und Begleitung und Coaching in Veränderungsprozessen. Ihr ‎besonderer Leidenschaft sind erlebnisorientierte Training, bei denen durch „Erfahren“ ‎gelernt wird. ‎

Bettina-Hailer

Bei diesem Online-Live-Training vermitteln wir Ihnen mit vielfältigen Methoden "Zeit- und Selbstmanagement". Im vorbereitenden Kick-off-Meeting lernen Sie sich untereinander sowie das Trainerteam kreativ kennen, Sie bekommen einen Überblick über das Seminar und erhalten eine erste Möglichkeit zur Selbstreflexion. Jedes einzelne der drei Module beginnt mit einem E-learning, das Sie über die Lernplattform herunterladen können. Dieses vorbereitende E-learning besteht beispielsweise aus Videos, Podcasts, Texten, Fragebögen zur Selbstreflexion oder Umfragen. Im Zentrum des Live-Online-Training steht die Vertiefung der Themen. Diese erfolgt durch kurze Theorieteile, Gruppenarbeiten, Diskussionen und die Erstellung von speziellen Umsetzungsplänen. In der Nachbereitung treffen Sie sich mit den Trainer/-innen und der Gruppe wieder und können in einem Boxenstopp checken, welche Umsetzungspläne funktioniert haben und wo Sie noch weitere Hinweise brauchen. So ist es, Modul für Modul, möglich, Themen kennen zu lernen, auszuprobieren und nachhaltig zu verankern. Damit wird die tatsächliche Umsetzung im praktischen Leben unterstützt und es wird für Sie leichter, liebgewonnene oder langgeübte Praktiken und Arbeitsweisen schrittweise zu verändern.

Termininformationen

Kick-off: 13.04.2021, 13.30-15.00 Uhr
Modul 1 Live Online Training: 20.04.2021, 13.30-15.30 Uhr
Modul 1 Post Session: 27.04.2021, 13.30-14.30 Uhr
Modul 2 Live Online Training: 11.05.2021, 13.30-15.30 Uhr
Modul 2 Post Session: 18.05.2021, 13.30-14.30 Uhr
Modul 3 Live Online Training: 08.06.2021, 13.30-15.30 Uhr
Modul 3 Post Session: 15.06.2021, 13.30-14.30 Uhr

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-635-21-01

Kontakt

Silvia Gehm

Fragen zur Anmeldung

Silvia Gehm

Jana Wening

Beratung

Jana Wening

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.