Seminar

Sozial kompetent Gespräche führen

Nutzen

Sozialkompetenz ist entscheidend für den beruflichen Erfolg. Wer die Kunst der verbalen und nonverbalen "bedürfnisorientierten" Kommunikation beherrscht und die Bedürfnisse aller anspricht, kann Gespräche wirkungsvoll und zielführend steuern. Darüber hinaus, auch der Ton macht die Musik! Lernen Sie in diesem Praxistraining, selbstbewusst und gleichzeitig einfühlsam aufzutreten. Schärfen Sie Ihre Fähigkeit, andere Menschen wahrzunehmen und zu verstehen. Agieren Sie immer passend zur Situation. Verbinden Sie persönliche Autorität mit Echtheit und positiver Ausstrahlung. Werden Sie kritikfähig. Gewinnen Sie an Selbstsicherheit - und grenzen Sie sich klar ab. Begegnen Sie Konflikt- und Spannungssituationen am Arbeitsplatz und im Alltag sicherer. Sie trainieren mit Übungen, kompetent, klar und konfliktfähig zu kommunizieren.

Zielgruppe

Für alle, die im Beruf viel mit Mitarbeitern und Vorgesetzten, Kunden und Auftraggebern und mit Teammitgliedern kommunizieren.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Die 1-Tages-Veranstaltung versteht sich als Kommunikationstraining mit Gesprächsübungen aus dem Arbeitsalltag. Die Teilnehmer bearbeiten unter anderem die Fragen: Wie kann ich in schwierige Gespräche einsteigen? Wie gebe ich sachliches Feedback, ohne den Menschen zu kränken? Wie kann ich Unzufriedenheit erkennen und schneller reagieren? Themen:

  • Schwierige Gesprächssituationen meistern
  • Nein zur Sache - ja zum Menschen
  • Deeskalationsmethoden in Situationen von: Spannungen, Ärger und Unzufriedenheit
  • Emotionen situativ einsetzten - Situationen positiv beeinflussen
  • Wertschätzendes Feedback: So geht's!
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

480,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Programminhalt:

  • An schwierigen Gesprächssituationen konkret arbeiten, um sie sicher zu meistern
  • Ein NEIN zur Sache mit einem JA zum Menschen verbinden: Dies erleichtert schwierige Gespräche und unterstützt, Konflikte zu entschärfen
  • Ursachen von Spannungen, Ärger und Unzufriedenheit schneller erkennen und Deeskalationstechniken praktisch einsetzen
  •  
  • Emotionen bewusst und situativ passend einsetzen, um heikle Situationen positiv zu beeinflussen
  • Unterschied zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung präzise erfahren
  • Klares, wertschätzendes und auch kritisches Feedback geben, das erfolgreich wirkt

    Martin Ufer

    Martin Ufer (Dipl.-Ing.): arbeitet als Managementtrainer, Coach und Mediator für berufliche, persönliche und Führungsanliegen. 3-jährige Coachingausbildung am CoreDynamik-Institut, Ausbildung zum Mediator, Seminartätigkeit seit 1993. Als Trainer hat er sich auf die Themen soziale Kompetenz, wertschätzende Kommunikation, Konfliktfähigkeit, Konfliktklärung und Führung spezialisiert.

    Martin-Ufer

    Sie erhalten klar vermittelte Theorie zum besseren Verständnis von anderen und sich selbst und zum Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen. Im hohen Praxisanteil des Seminars vertiefen Sie Ihr Wissen durch Gruppenübungen und Rollenspiele und erhalten professionelles Feedback. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigenen Praxisfälle einzubringen und an ihnen zu lernen, damit Sie konkrete stärkende Handlungsoptionen für Ihren Berufsalltag mitnehmen.

    Dauer

    1 Tage

    Termininformationen

    1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

    Preisinformationen

    inkl. Verpflegung

    Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

    Veranstaltungskurzzeichen

    F-16-008-22-01

    Programminhalt:

  • An schwierigen Gesprächssituationen konkret arbeiten, um sie sicher zu meistern
  • Ein NEIN zur Sache mit einem JA zum Menschen verbinden: Dies erleichtert schwierige Gespräche und unterstützt, Konflikte zu entschärfen
  • Ursachen von Spannungen, Ärger und Unzufriedenheit schneller erkennen und Deeskalationstechniken praktisch einsetzen
  •  
  • Emotionen bewusst und situativ passend einsetzen, um heikle Situationen positiv zu beeinflussen
  • Unterschied zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung präzise erfahren
  • Klares, wertschätzendes und auch kritisches Feedback geben, das erfolgreich wirkt

    Martin Ufer

    Martin Ufer (Dipl.-Ing.): arbeitet als Managementtrainer, Coach und Mediator für berufliche, persönliche und Führungsanliegen. 3-jährige Coachingausbildung am CoreDynamik-Institut, Ausbildung zum Mediator, Seminartätigkeit seit 1993. Als Trainer hat er sich auf die Themen soziale Kompetenz, wertschätzende Kommunikation, Konfliktfähigkeit, Konfliktklärung und Führung spezialisiert.

    Martin-Ufer

    Sie erhalten klar vermittelte Theorie zum besseren Verständnis von anderen und sich selbst und zum Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen. Im hohen Praxisanteil des Seminars vertiefen Sie Ihr Wissen durch Gruppenübungen und Rollenspiele und erhalten professionelles Feedback. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigenen Praxisfälle einzubringen und an ihnen zu lernen, damit Sie konkrete stärkende Handlungsoptionen für Ihren Berufsalltag mitnehmen.

    Dauer

    1 Tage

    Termininformationen

    1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

    Preisinformationen

    inkl. Verpflegung

    Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

    Veranstaltungskurzzeichen

    F-16-008-22-02

    Kontakt

    Alexander Prummer

    Fragen zur Anmeldung/Beratung

    Alexander Prummer

    Ähnliche Weiterbildungen

    Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

    Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.