IHK-Akademie München.Websterham

Praxisstudium mit IHK-Prüfung

Meister für Veranstaltungstechnik

Zielgruppe

Fachkräfte aus der Veranstaltungstechnik

Nutzen

Ging es in der Vergangenheit im Wesentlichen um bühnentechnische Aufgaben, die in staatlichen oder städtischen Spielstätten zu erfüllen waren, entwickelten sich in den letzten Jahren Tätigkeits- felder, die von privaten Anbietern und Dienstleistern besetzt werden. Moderne Techniken, neue Veranstaltungsformen, Events sowie Outsourcing und Privatisierung schufen den Bedarf an entsprechend qualifiziertem Personal

Abschluss

"Gepr. Meister/in für Veranstaltungstechnik" in der Fassung vom 25. August 2009

Zugangsvoraussetzungen/Anbieter >>

Dauer

ca. 1.000 Unterrichtsstunden (berufsbegleitend)


Fragen zum Weiterbildungsangebot?

ads

Anmeldung/Beratung

Michael Lindner

+49 89 5116 5591
E-Mail Kontakt

zurück

Tags: Veranstaltungstechnik, Meister, Meisterprüfung, Ausbildung, Weiterbildung, Seminar, IHK-Prüfung